Was eine hippe Kommunikationsagentur braucht: Paletten-Möbel

23. Juni 2020

Als Kommunikations- und PR-Agentur wollen wir natürlich immer up to date sein und nicht hinterherhängen. Deswegen haben wir uns gefragt: Was fehlt uns noch, um weiterhin als jung und hipp zu gelten? Jung sind wir (noch), einen Kicker-Tisch haben wir bereits seit einigen Jahren. Das Einzige was noch fehlt, waren Möbel aus Holzpaletten. Keine Frage also, dass wir uns umgehend welche angeschafft haben!

Damit einhergehend haben wir direkt auch unsere Terrasse umgestaltet und auf Vordermann gebracht. Neben einer großflächigen Sitzlandschaft gibt es jetzt auch eine Bar, einen Grillplatz und natürlich einen Pool (das Thema Poolparty hat uns auch hier nicht losgelassen).

Klingt nach viel Arbeit? Ganz und gar nicht! Ihr braucht einfach einen Freund, der 25 Paletten übrig hat, einen LKW, mit dem er diese zu euch transportiert und dann ein paar andere Freunde, die das Ganze auf eure Terrasse tragen, im Anschluss zusägen, lasieren und zusammenbauen, deinen Pool aufblasen, einen Nachbar, der dir das Werkzeug für all diese Sachen leiht und am Ende noch jemanden, der für die Dekoration, zum Beispiel deine Unterbodenbeleuchtung, sorgt.


Für uns alles natürlich überhaupt gar kein Problem und aus diesem Grund hat die Aktion auch nur knappe neun Wochen gedauert. Wir hätten natürlich schneller fertig sein können, wenn wir uns vorher einen Plan gemacht hätten. Haben wir aber nicht. Deswegen haben wir den Aufbau einfach mehrmals gemacht! Ob das clever war? Nein, nicht wirklich. Mit dem Ergebnis sind wir aber dennoch zufrieden!

© just authentic GmbH 2020