E-Mobility: just authentic und Carrera werden Partner

8. April 2019

Der Einzug von Elektrofahrzeugen in den Motorsport ist nicht aufzuhalten. Zunehmend richten Automarken ihren Fokus auf Rennserien mit alternativen Antriebstechniken. Nun springt auch just authentic auf diesen Zug auf.

Lange haben wir geprüft, mit welchem Autobauer wir diesen entscheidenden Weg gehen. Marken wie Tesla, BMW oder Audi sind mit ihren Entwicklungen im Bereich Elektromobilität sehr weit. Die meiste Erfahrung hat aber Carrera – und das mit großem Abstand.

Seit den frühen 60er Jahren ist das Unternehmen auf die Produktion von Rennfahrzeugen mit Elektromotoren spezialisiert. Von den Verkaufszahlen der in der Nähe von Salzburg beheimateten Firma können die renommierten Autohersteller bislang nur träumen.

„Wir sind weltweit aktiv. Unsere Rennwagen kämpfen in Kinderzimmern rund um den Globus um Erfolge. Es gibt also immer etwas zu erzählen und zu berichten – und genau dafür ist just authentic der richtige Partner“, sagt Lorenz Spalt, Marketing- und PR-Manager von Carrera.

Wichtiger Bestandteil der Zusammenarbeit ist die Test- und Entwicklungsarbeit, die auf der knapp 15 Meter langen Agentur-Rennbahn in Dresden stattfindet. „Bei just authentic sind die richtigen Leute am Drücker“, erklärt Carrera-Chef Andreas Stadlbauer und ergänzt: „Das Team kennt sich mit Rennwagen bestens aus. Außerdem teilt es die gleiche Leidenschaft zum Motorsport wie wir.“

© just authentic GmbH 2019