just authentic präsentiert Magnet-Autogrammkarte

17. April 2018

Eine unserer jüngsten Ideen bleibt nicht nur im Gedächtnis haften, sondern auch am Kühlschrank: Gemeinsam mit magnet-shop.net entwickelten wir Magnet-Autogrammkarten, die zum großen Renner beim ADAC GT Masters in Oschersleben wurden. 

Der Online-Händler magnet-shop.net rund um Geschäftsführer Uwe Welzenbach zählt zu den langjährigen Partnern von Herberth Motorsport. Für 2018 hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, das Sponsoring des Traditionsrennstalls mit noch mehr Leben zu erfüllen. Aus diesem Grund kam just authentic ins Spiel.

Auch das TV-Team rund um Moderator Tobias Schimon hatte große Freude an den von just authentic entwickelten Magnet-Autogrammkarten.

Die Frage war: Wie lässt sich die breite Produktpalette des Magnet-Spezialisten mit dem Motorsport verknüpfen? Unsere Antwort lautete: mit Autogrammkarten. Statt auf Papier druckten wir den Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 99 auf Magnetfolie und stießen damit auf große Freude bei den Fans.

Bis zur Premiere unserer Magnet-Autogrammkarten war es aber ein langer Weg. Gemeinsam mit Uwe Welzenbach und seiner Firma tüftelten wir am perfekten Format und testeten verschiedene Materialien.

Premiere in Oschersleben! Zusammen mit unseren Partnern magnet-shop.net und just authentic – Kommunikationsagentur haben wir Magnet-Autogrammkarten entwickelt! 😃 Die gefallen sicherlich auch unseren Konkurrenten vom GRT – Grasser Racing Team 😉

Gepostet von Herberth Motorsport am Sonntag, 15. April 2018

 

Auch Lamborghini-Teamchef Gottfried Grasser staunte nicht schlecht, als er sah, was Robert Renauer und Mathieu Jaminet mit den neuen Autogrammkarten anstellten. Die beiden Porsche-Piloten schmückten den Truck des österreichischen Rennstalls und hatten dabei sichtlich Spaß.

 

 

Geschrieben von Susann Bargende

© just authentic GmbH 2018